• Bequem Zahlenviele Zahlungsarten
  • Sicher Einkaufen100% Geld zurück
  • +49 30 88 72 69 32

Artikelnummer: JF_50070-ES/w

2,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard D)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück

Manchmal lassen sich Köpfe austauschen

Sie haben sie endlich gefunden, die ideale Gruppenbürste, um die Brühgruppe Ihrer Espresso-Maschine zu reinigen? Und jetzt sind die Borsten des Kopfes ausgefranst? Kein Problem - hier sind sie, die Ersatzbürsten. Einzeln bestellbar. Mit einem Handgriff auswechselbar. Womit die Sache erledigt sein dürfte.
Wie man eine Siebträger-Maschine unter Zuhilfenahme einer Gruppenbürste reinigt haben wir hier beschrieben.

Tauschen Sie einfach Ihren Kopf aus

Wie schön wäre das, könnten wir gelegentlich unseren Kopf austauschen. So nach dem Motto: Alt, verbraucht, her mit einem neuen. Bei unserer Gruppenbürste »Exklusiv« geht das problemlos. Sollte Ihre alte Bürste vom langjährigen Gebrauch doch einmal ausfransen, können Sie sich hier eine neue bestellen.
Bevor Sie das tun, kramen Sie noch einmal in Ihrer Schublade mit den Dingen, die Sie »für später einmal« aufgehoben haben: Kann sein, dass dort ein Ersatzexemplar des Bürstenkopfs liegt? Denn wir hatten Ihnen beim Kauf Ihrer Bürste einen mitgeschickt. Und? Gefunden? Sehen Sie!

Und so geht's

Der Bürstenkopf ist im Stiel der Bürste mittels einer Inbus-Schraube befestigt. Einfach die Schraube mit einem Inbus-Schlüssel Nr. 2,5 herausdrehen, den alten Bürstenkopf entnehmen und rein mit dem neuen. Die Borsten Ihres neuen Kopfes bestehen aus hitzbeständigem Nylon und sind in einer Aluminiumhülse montiert. Die Bürste gegebenenfalls mit lauwarmem Wasser ausspülen - nicht im Geschirrspüler reinigen!