• Bequem zahlenviele Zahlungsarten
  • Sicher Einkaufen100% Geld zurück
  • +49 30 88 72 69 32

Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Espressokocher Lavazza »Carmencita Classic« | Design: Marco Zanuso | Aluminium | 4 Grössen | nicht für Induktion | nicht für Linkshänder | Made in Italy

Artikelnummer: Ilsa_Carmencita_Classic-V

Grösse
ab 28,50 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard D)

Auswahl Lieferland

sofort verfügbar

Dieses Produkt gibt es in verschiedenen Varianten - bitte wählen Sie die gewünschte aus.


1 Prinzip - viele (ästhetische) Varianten

Betrachtet man das Funktionsprinzip von Mokkakannen (besser bekannt unter »Espressokocher«), dann ist eine wie die andere. Ob das entsprechende Exemplar nun von »Bialetti« stammt oder »Ilsa« oder »Alessi« - sie alle tun stets das Selbe: Das erhitzte Wasser durch einen Trichter voller gröber gemahlenen Kaffeepulvers drücken und oben tiefschwarzen Mokka heraussprudeln lassen.
Der entscheidende Unterschied liegt im Äußeren. Und das ist - Sie wissen es - oft von entscheidender Bedeutung. Im vorliegenden Falle haben Sie es mit einer Kanne zu tun, die von dem legendären italienischen Industriedesigner Marco Zanuso (1916-2001) entworfen wurde und zwar im Jahre 1979 für das Turiner Kaffeeunternehmen »Lavazza«. Hergestellt wird die Kanne von »Ilsa«.
Marco Zanuso gehört zur wichtigen, ersten Generation von Nachkriegs-Industriedesignern; er hat uva mit Richard Sapper zusammengearbeitet, von dem wir ebenfalls eine Mokakanne im Angebot haben, die er kurz vor der Zanusoschen entworfen hat (1978); Sie finden die »9090« hier.
Außerdem haben Zanuso und Sapper immer wieder zusammengearbeitet, wie Sie anhand deren Arbeiten sehen können, von denen sich einige in der Sammlung des New Yorker »Museum of Modern Art« befinden.
Typisch für die »Carmencita« ist deren konische Grundform mit dem seitlich abstehenden Griff. Eine markante Silhouette, die diese Kanne unverwechselbar macht. Einen kleinen Nachteil hat diese Gestaltung freilich: Die Kanne ist für Linkshänder nicht zu verwenden, da der Ausguss zwingend vorsieht, die Kanne mit der Rechten zur Hand zu nehmen.
Hergestellt wird die »Carmencita« einer italienischen Tradition folgend aus Aluminium (siehe »Moka Express« von »Bialetti«). Das hat zur Folge, dass Sie die Kanne auf Induktionsherden nicht verwenden können, es sei denn, Sie besorgen sich eine Adapter-Platte für den Induktionsherd, hergestellt von »Bialetti« (ebenfalls bei uns im Shop zu finden).

Technische Details

Hersteller: »ILSA Srl« (»Industria Laminazione Stampaggio Alluminio«), Collegno (Italien)
Name: »Carmencita classic«
Design: Marco Zanuso, 1979, für »Lavazza«
Material Kocher: eine, für Nahrungsmittel geeignete Aluminium-Legierung für die Verwendung auf Gas- und Elektroherden
Oberfläche: glänzend
Material Griff und Deckelknopf: schwarzer Kunststoff
Geeignet für: alle Herd-Arten - außer für Induktionsherde!
Ersatzteile: die »Carmencita classic« benötigt eigene Dichtungen und Trichter mit Sondermassen; auch der Kunststoff-Griff kann ersetzt werden, wenn er kaputt geht (siehe nächsten Punkt) - dazu müssen Sie die Imbus-Schraube auf der Unterseite des Griffs lösen und ganz herausschrauben, dann lässt sich der Griff vom Aluminium-Zapfen abziehen
Öffnen und Schließen: Wenn Sie die Kanne öffnen oder schließen wollen - keinesfalls den Oberteil am Griff festhalten, sondern am Korpus; andernfalls laufen Sie Gefahr, den Kunststoffgriff abzubrechen (kann nötigenfalls ersetzt werden)
Besonderheit: auf dem Wasserkessel der Kanne ist der Schriftzug »Lavazza / Torino, Italia, 1895« eingelasert
Maße 1 Tasse: Höhe: 13,6 cm / ø Boden 6,9 cm / ø inkl. Henkel: 11,8 cm
Maße 2 Tassen: Höhe: 15,3 cm / ø Boden 7,5 cm / ø inkl. Henkel: 13,3 cm
Maße 3 Tassen: Höhe: 17,7 cm / ø Boden 8,4 cm / ø inkl. Henkel: 14,5 cm
Maße 6 Tassen: Höhe: 20,2 cm / ø Boden 10,2 cm / ø inkl. Henkel: 17,1 cm
Gewicht 1 Tasse: 273 gr
Gewicht 2 Tassen: 347 gr
Gewicht 3 Tassen: 433 gr
Gewicht 6 Tassen: 671 gr
Reinigung: spülmaschinen-geeignet / weder Stahlwolle noch Scheuermittel verwenden (Gefahr des Zerkratzens)
Hergestellt in: Italien
Lieferumfang: 1 Kanne / 1 mehrsprachige Gebrauchsanweisung / verpackt im stabilen Lavazza-ILSA-Karton

Querschnitt durch die Carmencita

Ein Querschnitt durch die Kanne

Das »Ilsa«-Logo