Cookie-Hinweis
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
x
  • Bequem zahlenviele Zahlungsarten
  • Sicher Einkaufen100% Geld zurück
  • +49 30 88 72 69 32
Hario Hand-Kaffeemühle | 4 Tassen | Keramik-Mahlwerk | Ceramic Coffee Mill Skerton PLUS

Artikelnummer: Hario_Muehle_Skerton_plus_MSCS-2-DTB

49,80 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Standard D)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Die verbesserte Klassikerin
Stück


Die Klassikerin mit dem zusätzlichen Lager

Früher ließen wir uns die Bohnen im Laden auf Vorrat mahlen, um dann Tag für Tag verzweifelter zu versuchen, soetwas wie trinkbaren Kaffee hinzubringen. Vorbei! Zum Glück! Heute wissen wir, dass Bohnen stets frisch gemahlen werden müssen, um ihren Geschmack zu behalten. Und was wäre dazu besser geeignet als eine Handmühle.
Doch die Auswahl ist groß. Am besten, wir wenden uns gleich der japanischen Firma »Hario« zu, denn sie genießt unter Mühlenherstellern einen sehr guten Ruf. Weil aber »Hario« seinerseits eine Vielzahl von Mühlen produziert, ist es hilfreich, sich an ihren Klassikern zu orientieren. Zum Beispiel an jenen aus der »Skerton«-Familie.
Wie bei Familien üblich gibt es mehrere Mitglieder. Alle liebenswert, ein jedes mit ganz individuellen Ausprägungen. In diesem Fall soll es um das teuerste und beste Familien-Mitglied gehen, die »Skerton PRO«. Die beiden anderen sind übrigens die »Skerton« und die »Skerton PRO«.
Was zeichnet nun also die »Skerton PLUS« aus? Erst mal das, was alle anderen auch auszeichnet: Sie verfügt über ein ausgezeichnetes keramisches Mahlwerk, das homogene Ergebnisse liefert, sehr lange hält, absolut geschmacks- und geruchsneutral bleibt sowie sich leicht unter fließendem Wasser reinigen lässt. Sie hat einen Mahlgutbehälter aus Glas und eine Kurbel, die das Mahlen leicht von der Hand gehen lässt. Vom Basis-Modell unterscheidet sich die »Skerton PLUS« vor allem durch ein stabilisiertes Mahlwerk, indem der Hersteller ein zusätzliches Lager angebracht hat.
Noch Einwände? Den einen vielleicht: Die Mühle liefert alle Mahlgrade - ausser jenen für Espresso. Sollten Sie nach einer solchen Mühle suchen, folgen Sie uns kurz nach nebenan.

Technische Details

Hersteller: »Hario Co., Ltd.«, Tokyo (Japan)
Name der Kaffeemühle: »Ceramic Coffee Mill Skerton PLUS«
Mahlwerk Typ: Kegelmahlwerk
Mahlwerk Material: Keramik / absolut geruchs- und geschmacksneutral / zerlegbar
Durchmesser der Mühle (oben): Ø 8,9 cm
Durchmesser der Mühle (Mitte): Ø 7,0 cm
Gesamtgewicht: 470 gr
Höhe inkl. Glas-Mahlgutbehälter: 16,7 cm
Fassungsvermögen des Glas-Mahlgutbehälters: ca 100 gr
Mahlgrad-Abstufungen: stufenlos von Coldbrew (fein) bis French Press (grob)
Einstellen des Mahlgrads: Kurbel abschrauben, U-förmiges Feststell-Element abnehmen, gezacktes Rädchen so lange drehen, bis Sie den gewünschten Mahlgrad erreichen (nach links feiner, nach rechts gröber) ? Festell-Element, Kurbel und Schraube wieder befestigen (siehe auch weiter unten die entsprechende Illustration)
Material Korpus: Polypropylen
Material Achse: rostfreier Edelstahl
Material Schraube / Festell-Element: rostfreier Edelstahl
Material Kurbel: rostfreier Edelstahl
Material Kurbel-Knauf: Polypropylen
Material Abdeckung Bohnenbehälter: Silikongummi
Material Mahlgutbehälter: Glas (hitzebeständig bis 120º Celsius)
Material Mahlgutbehälter-Deckel: Polypropylene
Material Gummifuß Mahlgutbehälter: Silikon
Hergestellt in: Japan (Mahlgutbehälter) und China (der Rest)
Lieferumfang: 1 Hand-Kaffeemühle / 1 aufschraubbare Kurbel / 1 Mahlgutbehälter aus weißem Glas / 1 Deckel für den Mahlgutbehälter / 1 Deckel für den Bohnenbehälter / 1 Gebrauchsanweisung u.a. auf Deutsch

Gebrauchsanweisung für die Mühle

Gebrauchsanweisung

Langlebiges Mahlwerk

Das Kegelmahlwerk der Mühle besteht aus Keramik, ist also langlebig, widerstandsfähig und absolut geschmacksneutral. Es lässt sich leicht zerlegen und dann mit sanften Reinigungsmitteln (nichts anderem!) sowie heißem Wasser waschen (wichtig, weil Kaffeebohnen Öl enthalten und dessen Rückstände im Mahlwerk mit der Zeit ranzig werden können, was wiederum den Geschmack Ihres guten Kaffees versaut).
Selbstverständlich mahlt es den Kaffee exakt und homogen, macht keinen Krach beim Mahlen. Die Kurbel schont aufgrund ihrer Länge Ihre Kräfte wegen des (noch rudimentäre Erinnerungen an den Physikunterricht?) - richtig - Hebelgesetzes.

Einstellung des Mahlgrades

Einstellung des Mahlgrads

Weiteres Erwähnenswertes

Der Mahlgutbehälter besteht aus Glas und lässt sich mit einem mitgelieferten Deckel luftdicht abschliessen, weshalb Sie den gemahlenen Kaffee ein wenig aufbewahren können. Nicht zu lange, denn gemahlener Kaffee beginnt binnen 10 Minuten zu oxidieren und verändert seinen Geschmack. Also besser gleich verbrauchen.
Schon deutlich hilfreicher ist der Gummifuß, in dem der Glasbehälter steckt: Er verhindert, dass Ihnen die Mühle beim Mahlen wegrutscht. Kenner klemmen sich die Mühle zwischen die Beine und gehen so zu Werke.

Hersteller »Hario«

Gegründet 1921 in Tokyo stellte »Hario« erst einmal Glasprodukte für den technischen Gebrauch her, insbesondere für Chemie- und Physikbedarf. Daher auch der Unternehmensname; er bedeutet: »König des Glases«. Im Laufe der Zeit weitete der König sein Portfolio aus und entwickelte eine Reihe von Produkten für den Kaffee- und Teekenner. Sie reichen von Kaffee-Syphons über Mahlmaschinen bis hin zu Hand-Kaffeefiltern.

Die Lage von »Hario Co., Ltd.«

Das »Hario«-Logo