• Bequem zahlenviele Zahlungsarten
  • Sicher Einkaufen100% Geld zurück
  • +49 30 88 72 69 32
Nur für Bastler: Trichter für die alte »Carmencita Lavazza« | Balzano | Alu oder Edelstahl | 4 Grössen

Artikelnummer: Balzano_E_Trichter-V

Größe Kocher
Material Trichter
ab 4,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (unter 1.000 gr)

Auswahl Lieferland

sofort verfügbar

Dieses Produkt gibt es in verschiedenen Varianten - bitte wählen Sie die gewünschte aus.


Was heisst denn da »Nur für Bastler«?

Genau das, was da steht: Wenn Sie dieses Ersatzteil verwenden wollen, müssen Sie erst mal zur Metallsäge greifen, aber alles der Reihe nach!
Wie Sie aus leidvoller Erfahrung wissen, gibt es keine Ersatzteile mehr für Ihre geliebte (alte) »Carmencita« aus Edelstahl. Das hat den einfachen Grund, daß es auch jene Firma nicht mehr gibt, die sie einst für »Lavazza« produziert hat. Die Firma hieß »Balzano«, befand sich in Italien und hat mit der aktuellen Firma gleichen Namens nichts gemein.
Daher mussten wir uns etwas einfallen lassen, um Ihnen einen Ersatz-Trichter anbieten zu können. Erst haben wir uns sämtliche Espressokannen-Trichter angesehen, die auf dem Markt angeboten werden. Und tatsächlich - wir sind fündig geworden. Na ja, zumindest für alle Besitzer einer alten »Carmencita« für 3 Tassen (für die anderen suchen wir noch).
Der Haken an der Sache: Um die von uns gefundenen Trichter auch tatsächlich verwenden zu können, müssen Sie zur Metallsäge greifen. Denn sowohl der Alu-Trichter von »Bialetti« als auch das Edelstahl-Ding von »Ancap« passen zwar in den »Carmencita«-3-Tassen-Kessel. Allein: Die sich an den Trichtern befindlichen Röhrchen sind für Ihre 3-Tassen-»Carmencita« zu lange.
Daher müssen Sie diese Röhrchen auf ungefähr 20 mm Gesamtlänge verkürzen. Im Falle des »Bialetti«-Trichters dürfen Sie nur einige Millimeter kappen, beim »Ancap«-Trichter ein paar mehr. Gehen Sie scheibchenweise vor, denn zu viel abgesägte Röhrchen-Teile lassen sich nicht wieder applizieren.
Wir wagen das alles deshalb so lässig hinzuschreiben, weil wir's ausprobiert haben. Und zwar live & in echt und zwar mithilfe einer 3-Tassen-»Carmencita«, die uns eine freundliche Kundin vorbeigebracht hat (und die nach ihren Namen zu fragen wir leider vergessen haben - shame on us).
Daher steht da oben also »Nur für Bastler« dran. Wir denken, das bringt die Sache auf den Punkt.
PS: Aufruf! Sollten Sie im Besitz einer alten »Carmencita« sein und einen Zollstock zur Hand haben - seien Sie doch so freundich und messen den oberen äußeren Durchmesser des Trichters ab, die Höhe des Korpus (wo der gemahlenen Kaffee rein kommt) sowie die Länge des Röhrchens unten. Und teilen Sie uns diese Maße mit. Dank, im Namen aller, Dank!

Technische Details

Hersteller Alu-Trichter 3 Tassen: »Bialetti Industrie Spa«, Coccaglio (Italien)
Hersteller Edelstahl-Trichter 3 Tassen: »Ancàp S.p.A.«, Sommacampagna (Italien)
Trichter passend für: das klassische »Carmencita Lavazza«-Modell
Modell Bezeichnung: MOD DEP 52962/B/79
Produziert für: Balzano (Italien) - die Firma existiert leider nicht mehr, viele weinen ihr nach
Lieferumfang: 1 Trichter (entweder im »Bialetti«-Karton bzw. im schmucklosen Tütchen)

Dichtungen für die alte Carmencita-Lavazza

Endlich, hier sind sie! Die Dichtungen für die klassische (vulgo: alte) »Carmencita«. Jene von der italienischen Firma »Balzano« für »Lavazza« produzierte Espressokanne namens »Carmencita«, die aus Edelstahl gefertigt wurde und bis heute hält.
Nachdem unsere Suche nach einem Lieferanten ergebnislos verlief, haben wir uns vor der eigenen Haustüre umgesehen - und siehe da, schon hatten wir einen freundlichen Local gefunden, der uns die Dichtungen massgerecht zurechtbastelt.
Die Dichtungen bestehen aus lebensmittelechtem, hitzebeständigem Silikon. Wir haben unseren Lieferanten gebeten, uns rote wie transparente Dichtungen zu liefern. Er hat sich dazu entschlossen, die für 1 Tasse und 6 Tassen in rot zu liefern, die für 2 und 3 Tassen in transparent. Nie werden wir erfahren, warum er sich so entschieden hat.
Und hier können Sie sie bestellen