Zurück zur Übersicht

Tamper ø 58 mm mit Holzgriff natur von Motta / Pressino caffé

ab  20,59 € inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar.

Tamper ø 58 mm mit Holzgriff natur von Motta / Pressino caffé

Bitte wählen Sie eine Variante

Wir versenden mit DHL aus Berlin

Der solide, elegante Tamper aus Italien

Hier ist er, unser ebenso solider wie eleganter Tamper alias Kaffeestempel. Mit ihm können Sie Ihren Espresso noch ein wenig perfekter machen, indem Sie den gemahlenen Kaffee mit dem richtigen Gefühl »tampern«, also in den Siebträger drücken. Italienisch, klassisch, elegant, von »Motta«. Und gleich nebenan gibt es die solide Basis dafür, die Tamperstation, ebenfalls von »Motta«. Gutes Business ist bekanntlich Familien-Business.

Technische Details

Der von uns favorisierte und angebotene Hand-Tamper hört auf den Namen »Pressino«. Im Gegensatz zu den filigranen Plastikdingern, die Sie im Karton Ihrer neuen Espresso-Maschine meist finden, liegt unser »Pressino« schwer und vertrauenserweckend in der Hand. Er ist ja auch aus edlen Materialien gefertigt:
Hersteller: »Metallurgica Motta s.r.l.«, Omegna (Italien)
Name: »Pressino caffè«
Gesamthöhe: 9 cm
Griff Material: Eschen-Holz aus Italien (»Frassino«)
Griff Farbe: natur (wir haben den Tamper auch in schwarz und rot)
Platte Material: rostfreier Edelstahl (Inox 18/10)
Platte Durchmesser: 58 mm
Platte Details: konvex oder flach / abschraubbar
Gesamtgewicht: 380 gr
Hergestellt in: Italien
Lieferumfang: 1 Tampergriff & Tamper Base im eleganten »Motta«-Karton

Die zwei Formen der Tamper-Base

Welche Argumente für welche der beiden Formen sprechen – das können Sie hier nachlesen.

Konkrete italienische Poesie

Zur Basisausstattung jedes Espresso-Liebhabers gehört bekanntlich ein Tamper. Im Italienischen heissen diese Dinger viel poetischer, nämlich »Pressini«. Auf Deutsch heißen sie weniger elegant »Espressostampfer« oder »Kaffeestempel«. Nun denn. Der Tamper dient zum Festdrücken des Kaffeemehls im Siebträger. Er sollte genau in den Siebträger Ihrer Maschine passen; der von uns angebotene Tamper hat einen Durchmesser von 58 mm, passt also für die meisten Espressomaschinen, u.a. für die Marzoccos und die von uns angebotenen Rocket Espresso-Maschinen.

Machen Sie Druck

Mit dem Tamper wird das frisch gemahlene Kaffeemehl, das sich im Siebträger der Espresso-Maschine befindet, verdichtet; so entsteht zudem eine glatte Oberfläche. Sie ahnen es: Es gibt endlose Debatten darüber, wie stark das Kaffeemehl denn nun in den Siebträger gedrückt werden soll. Wir ersparen Ihnen die Details und beschränken uns auf die Faustregel: je feiner gemahlen - desto weniger Druck. Und der Geschmack Ihres Espressos hängt nicht nur vom Druck ab, den Sie machen, sondern u.a. auch davon, wie fein Sie die Bohnen mahlen. Davon im Zusammenhang mit unseren Kaffeemühlen Genaueres.

Flache oder konvexe Basis?

Auch zu dieser Frage gibt es umfangreiche Debatten. Wir haben sie gesichtet - und unsere Erkenntnisse hier zusammengefasst. Die kürzestmögliche Zusammenfassung: Verwenden Sie einen Tamper mit konvexem Boden. Das lässt sich deshalb so einfach sagen, weil zwei Studenten der Hochschule Regensburg (Fakultät Maschinenbau) sich der Sache angenommen haben: Christian Hois und Peter Haas.

Hersteller »Motta«

Unser Hand-Tamper kommt aus Italien. Er stammt von dem 1967 gegründeten Unternehmen »Metallurgica Motta s.r.l.«, kurz »Motta« genannt. Es befindet sich in der Provinz Verbania Cusio Ossola im Piemont und ist spezialisiert auf die Produktion von Haushaltsartikeln aus Edelstahl.

Weitere »Motta«-Produkte

Neben dem Tamper bieten wir weitere Produkte von »Motta« an:
Milchkännchen mattschwarz Edelstahl
Milchkännchen glänzend Edelstahl
Milchkännchen rot Edelstahl
Abklopfbox
Tamperstation
Milchkännchen »Cremierino«
»Latte art pen«
Thermometer für Milchkännchen

Die Lage von »Motta«

Das »Motta«-Logo

Metallurgica Motta s.r.l.

Kundenbewertungen für http://shop.mokaconsorten.com
298 Bewertungen: 4,9 von 5,0 Sternen