• Bequem zahlenviele Zahlungsarten
  • Sicher Einkaufen100% Geld zurück
  • +49 30 88 72 69 32

Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Widerrufsbelehrung und Widerrufsformular

Hier können Sie das Widerrufsformular einfach herunterladen. Bitte ausdrucken, ausfüllen und Ihrer Retoure beilegen.

Wenn Sie Infos suchen, wie Sie bei einer Rücksendung vorgehen sollen, scrollen Sie bitte ein wenig nach unten - dort haben wir die entsprechenden Details aufgelistet.


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Dr. Christian Ankowitsch, Motzstrasse 59, 10777 Berlin, Deutschland, info@mokaconsorten.com, Telefon: +49 30 88 72 69 32, Fax: +49 30 88 00 1963) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Bei Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können, betragen diese 80 Euro EUR. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Dr. Christian Ankowitsch, Motzstrasse 59, 10777 Berlin, Deutschland, info@mokaconsorten.com, Fax: 49 30 88 00 1963

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.


Widerrufsbelehrung erstellt mit rechtstexter.de.

Wie läuft das mit der Rücksendung von Bestellungen?

Klassischerweise gibt es 2 Ausgangssituationen:

1. Sie haben etwas bestellt, das nicht passt, Ihnen nicht gefällt oder das Sie doppelt geschenkt bekommen haben. Nun wollen Sie es wieder loswerden und uns zurücksenden. Übersetzt: Gefällt mir nicht. Habe ich mir so nicht vorgestellt. Brauche ich nicht.
Kein Problem! Wir nehmen es zurück (so sich die Produkte in dem gesetzlich geregelten Zustand befinden). Dazu sollten Sie bitte folgenderweise vorgehen:
* Kopieren/drucken Sie die Rechnung, die Sie von uns bekommen haben. Füllen Sie bitte das Widerrufsformular aus in dem Sie festhalten, wie Sie heissen, wo Sie wohnen und was genau Sie zurückgeben wollen.
* Bitte suchen Sie unbedingt die Originalverpackungen der Produkte, die Sie uns zurücksenden wollen und packen sie diese darin ein. Hintergrund der Bitte: So erleichtern Sie es uns, die Produkte - so neu und ungebraucht - wieder in unser Sortiment aufzunehmen.
* Packen Sie alles sicher in einen Karton und addressieren Sie diesen an folgende Adresse - samt Auftragsnummer, so Ihnen bekannt (Rechnungsnummer auch gut):
Moka Consorten
[Hier idealerweise die Auftragsnummer einfügen]
Motzstrasse 59
10777 Berlin
Deutschland
* Das Porto geht auf Ihre Kosten. Wir wissen, das ist nicht ideal, aber wir haben das nicht nur in unsere AGBs aufgenommen, die Sie beim Kauf akzeptiert haben, sondern wir können es uns schlicht nicht leisten, alle Rücksendungen zu finanzieren.
* Sobald das Paket wohlbehalten bei uns angekommen ist, bekommen Sie eine E-Mail, dass das passiert ist und ob bzw. wie bzw. wann wir Ihnen Ihren Kaufpreis erstatten. Wir erstatten Ihnen den Kaufpreis auf jenem Wege, auf dem Sie ihn bezahlt haben. Sollten Sie via Überweisung / Sofortüberweisung bezahlt haben, teilen Sie uns bitte Ihre Kontodaten mit - die haben wir nicht gespeichert.

2. Sie haben etwas bekommen, das nicht in Ordnung ist oder das Sie gar nicht bestellt haben. Übersetzt: Wir haben einen Fehler gemacht.
Auch das ist kein Problem! Dazu sollten Sie bitte folgenderweise vorgehen:
* Schicken Sie uns eine E-Mail an info[AT]mokaconsorten[PUNKT]com und schildern Sie kurz Ihren Fall inklusive Auftragsnummer.
* Sobald wir alle wissen, was geschehen ist, bekommen Sie gegenenfalls ein (von uns bereits bezahltes) Retouren-Etikett und zwar per E-Mail (plus Retouren-Schein). Sollten Sie etwas über Amazon bei uns gekauft haben, schicken Sie uns bitte eine direkte E-Mail - wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen direkt das Retouren-Etikett zukommen lassen zu können. Wenn wir Ihre von Amazon vergebene E-Mail-Adresse verwenden, erreichen Sie diese Retouren-Labels nicht. Sollten Sie uns Ihre E-Mail-Adresse via das Amazon-Nachrichtensystem schicken, erreicht uns diese ebenfalls nicht, denn Amazon löscht alle E-Mail-Adressen aus den Nachrichten.
* Drucken Sie Retouren-Etikett und Retouren-Schein aus, kleben Sie ersteres auf Ihr (gut verpacktes und gepolstertes) Paket, legen Sie den Retouren-Schein ins Paket und senden Sie das Paket an uns zurück.
* Bitte suchen Sie unbedingt die Originalverpackungen der Produkte, die Sie uns zurücksenden wollen und packen sie diese darin ein.

Mit den besten Grüssen,
Ihre

Moka Consorten

Widerrufsbelehrung und Widerrufsformular

Download Widerrufsformular

Widerrufsformular

BEGINN DER WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Moka Consorten UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG
Motzstraße 59
10777 Berlin
Tel 030 88 72 69 32
Fax 030 88 00 1963
Email info@mokaconsorten.com


mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Die Rücksende-Kosten trägt der Käufer.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG