Cookie-Hinweis
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
x
  • Bequem Zahlenviele Zahlungsarten
  • Sicher Einkaufen100% Geld zurück
  • +49 30 88 72 69 32

Artikelnummer: Hario_KDC-02-B

24,47 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard D)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück

Mit dem Champion zum perfekten Filter

So alt das japanische Traditionsunternehmen »Hario« ist, so beständig sucht es nach noch leichteren Wegen zum perfekten Filterkaffee - denn genau dafür sind die Tüftler von »Hario« berühmt. Ihr letzter Streich: Gemeinsam mit dem World Barista Champion 2016, Tetsu Kasuya, hat das Unternehmen eine neue Filterkaffee-Serie entwickelt. Hier soll es um den Kaffeefilter gehen - den ideal dazu passenden Mini-Wasserkessel finden Sie ebenfalls in unserem Shop finden.
Herr Tetsu Kasuya hat eine magische Formel für den idealen Filterkaffee entwickelt. Sie heisst »4:6 Methode« und ihr verdankt er seinen Sieg beim World Barista Championat im Jahr 2016. Sie beruht auf folgender Idee: Man nehme grob gemahlenen Filterkaffee und giesse den Filterkaffee in 5 Runden auf. Der Trick besteht darin, die Mengen dieser 5 Runden je nach Geschmack zu variieren.
Das heisst: Die ersten 40% des Wassers entscheiden darüber, wie viel Süße bzw. Säure Ihr Kaffee bekommt - und zwar hängt das davon ab, wie Sie diese 40% aufteilen (weniger beim 1. Aufguß = mehr Süße / mehr beim 1. Aufguß = mehr Säure / gleich viel = ausgeglichener Geschmack). Dasselbe gilt für die restlichen 60% des Wassers. Die entscheiden darüber, ob der Filter eher schwächer oder stärker wird.
Ok, das klingt ein wenig schwierig - einfach das Video da unten ansehen und Ihnen wird alles sofort klar (oder dieses PDF herunterladen - es ist auf Japanisch und Englisch verfasst). Eines sollten Sie noch wissen: Dieser Filter ist anders gebaut als die klassischen »Hario V60«-Filter. Der Grund: Weil Tetsu Kasuya die Verwendung von grob gemahlenem Kaffee empfiehlt, muss der langsamer durchlaufen, damit er seinen Geschmack entfaltet. Und genau dafür sorgt der »V60 Dripper 02 KASUYA Model«.

So funktioniert die »4:6 Methode«

Technische Details

Hersteller: »Hario Co., Ltd.«, Tokyo (Japan)
Name: »V60 Dripper 02 KASUYA Model«
Grösse 02: 1-4 Tassen (300 bis 500 ml)
Material: Keramik
Farbe: schwarz
Maße: Höhe: 10,2 cm / Durchmesser oben: ø 11,6 cm
Gewicht: ca. 375 gr
Passender Wasserkessel: zum »V60 Dripper 02 KASUYA Model«
Passend zu: allen »Hario«-Karaffen
Eigenschaften: spülmaschinenfest, hitzebeständig
Papierfilter: passende Papierfilter in der Grösse 02 können Sie bei uns bestellen
Hergestellt in: Japan
Lieferumfang: 1 Hand-Kaffeefilter / 1 Kaffee-Messlöffel aus Kunststoff (Polypropylen / schwarz) / verpackt im edlen »Hario«-Karton.

Hersteller »Hario«

Es gehört zu den wunderbaren Paradoxien des Filterkaffees, dass er über die USA wieder nach Europa gefunden hat, wo er einst erfunden worden war (Stichwort: »Melitta«), aber die aktuell besten Filter, Filterpapiere und Wasserkessel jedoch aus keinem dieser Kulturkreise kommen, sondern - aus Japan! Unter Kennern geniessen die Produkte des Tokyoter Traditionsunternehmens »Hario« einen Ruf wie Donnerhall. Gegründet 1921 in Tokyo stellte »Hario« erst einmal Glasprodukte für den technischen Gebrauch her, insbesondere für Chemie- und Physikbedarf. Daher auch der Unternehmensname; er bedeutet: »König des Glases«. Im Laufe der Zeit weitete der König sein Portfolio aus und entwickelte eine Reihe von Produkten für den Kaffee- und Teekenner. Sie reichen von Kaffee-Syphons über Mahlmaschinen bis hin zu Wasserkesseln.

Die Lage von »Hario Co., Ltd.«

Das »Hario«-Logo