Cookie-Hinweis
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
x
  • Bequem Zahlenviele Zahlungsarten
  • Sicher Einkaufen100% Geld zurück
  • +49 30 88 72 69 32

Artikelnummer: Hario_MCD-2

35,55 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (Standard D)

wenige Exemplare auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück

Die Klassische neu interpretiert

Unsere Vorstellung von Handmühlen ist geprägt durch jene hölzernen Exemplare, die vor langer Zeit in den Küchen unserer Eltern bzw. Großeltern standen. Daran scheint sich das japanische Traditions-Unternehmen »Hario« ein Beispiel genommen zu haben. Nicht ohne sich einen eigenen Reim drauf zu machen. Herausgekommen ist die »Dome«, eine knubbelige Mühle mit Holz-Gehäuse und dem bekannten, hochqualitativen Keramik-Mahlwerk.
Mit dieser Mühle lässt sich Kaffee für vier Portionen mahlen. Sie ist geeignet für alle Kaffeezubereitungsarten ausser für Espresso. Sollten Sie nach einer solchen Mühle suchen, folgen Sie uns kurz nach nebenan.
Ein weiterer Pluspunkt der angenehm in der Hand liegenden Holz-Mühle: Der Mahlgrad lässt sich sehr einfach verstellen. Einfach den Knopf abschrauben, mit dem der Griff an der Achse befestigt ist, und die Einstellschraube verdrehen: entgegen den Uhrzeigersinn - feiner; im Uhrzeigersinn - gröber.

Technische Details

Hersteller: »Hario Co., Ltd.«, Tokyo (Japan)
Name der Kaffeemühle: »Coffee Mill Dome«
Mahlwerk Typ: Kegelmahlwerk
Mahlwerk Material: Keramik / absolut geschmacksneutral / zerlegbar
Durchmesser der Mühle: ø 8,0 cm
Gesamtgewicht: 300 gr
Höhe inkl. Mahlgutbehälter: 17,0 cm
Fassungsvermögen des Bohnenbehälters: ca. 35 gr
Geeignet für: alle Mahlgrade - außer Espresso
Mahlgrad-Abstufungen: stufenlos von Filter (fein) bis French Press (grob)
Einstellen des Mahlgrads: Schraube an der Achse abschrauben, Kurbel abnehmen, Feststell-Element abnehmen, Achse festhalten und Adjustier-Schraube verstellen (nach links drehen = feinerer Mahlgrad), Feststell-Element wieder aufsetzen, Kurbel festschrauben
Farbe Korpus: dunkelbraun
Material Korpus: Holz
Material Achse: Edelstahl
Material Schraube / Festell-Element: Edelstahl
Material Kurbel: Edelstahl
Material Kurbel-Knauf: Holz
Material Abdeckung Bohnenbehälter: Metall
Material Mahlgutbehälter: Holz
Hergestellt in: China
Lieferumfang: 1 Hand-Kaffeemühle / 1 aufschraubbare Kurbel / 1 Mahlgutbehälter / 1 Gebrauchsanweisung (englisch)

Langlebiges Mahlwerk

Das Kegelmahlwerk der Mühle besteht aus Keramik, ist also langlebig, widerstandsfähig und absolut geschmacksneutral. Es lässt sich leicht zerlegen und dann mit sanften Reinigungsmitteln (nichts anderem!) sowie heißem Wasser waschen (wichtig, weil Kaffeebohnen Öl enthalten und dessen Rückstände im Mahlwerk mit der Zeit ranzig werden können, was wiederum den Geschmack Ihres guten Kaffees versaut).
Selbstverständlich mahlt das Mahlwerk den Kaffee exakt und homogen. Die Kurbel schont aufgrund ihrer Länge Ihre Kräfte wegen des (noch rudimentäre Erinnerungen an den Physikunterricht?) - richtig - Hebelgesetzes.

Einstellung des Mahlgrades

Einstellung des Mahlgrads

Hersteller »Hario«

Gegründet 1921 in Tokyo stellte »Hario« erst einmal Glasprodukte für den technischen Gebrauch her, insbesondere für Chemie- und Physikbedarf. Daher auch der Unternehmensname; er bedeutet: »König des Glases«. Im Laufe der Zeit weitete der König sein Portfolio aus und entwickelte eine Reihe von Produkten für den Kaffee- und Teekenner. Sie reichen von Kaffee-Syphons über Mahlmaschinen bis hin zu Hand-Kaffeefiltern.

Die Lage von »Hario Co., Ltd.«

Das »Hario«-Logo